Am Wochenende fanden bei schönem Sommerwetter die Mitteldeutschen Meisterschaften der U16 in Haldensleben und für Männer und Frauen in Sömmerda statt.
Karl Hösel nutzte die sehr guten Wetterbedingungen am Sonntag für sich und belegte bei einem couragierten Lauf über 400m den 7. Platz in der Altersklasse Männer – in persönlicher Bestzeit mit 53,09sec.
Bei unseren jungen Startern der U16 ging es vor allem darum, Erfahrung zu sammeln und das Bestmögliche aus dem Wettkampf rauszuholen.
Lucy Rabe belegte im Diskuswerfen den 9. Platz in der Altersklasse W15 mit einer Weite von 25,40m. Sie konnte ihre Saisonbestleistung vom vergangenen Wochenende noch einmal weiter steigern.
Für Max Lunin war das Messen mit der Konkurrenz und die gewonnene Erfahrung bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der größte Erfolg. Er belegte über 300m Platz 10 in der Altersklasse M15 in einer Zeit von 41,22sec.
Er kann zufrieden auf sich sein und nächstes Jahr ist definitiv mehr drin, da er dieses Jahr zu den jüngeren Startern gehörte.
 
weitere Platzierungen:
11 Platz Odin-Arian Schulze                M15               300m                      44,09sec
11 Platz Lucy Rabe                              W15               Kugel                      8,93m
13 Platz Nathalie Blume                      W15               100m                      13,96sec