Am vergangenen Samstag fanden bei schönem herbstlichem Wetter die Landesmeisterschaften im Straßenlauf im Stadtpark von Magdeburg statt. Vom MLV “Einheit” gingen vier Athleten auf den Strecken über 5 km und 10 km an den Start.
Amelie Dybus nutzte die tollen Bedingungen und lief in neuer persönlicher Bestleistung über 10 km zum Vizelandesmeister-Titel in der U18W in einer Zeit von 49:53 min. Diese Zeit bedeutete zugleich
ein neuer Vereinsrekord in der Altersklasse.  Jette Pommerenke konnte endlich nach kleinen Verletzungen wieder angreifen und lief in der Altersklasse W40 mit einer Zeit von 51:53 min. auf einen guten 3. Platz.
Die jungen Athleten Max Lunin und Karl Oskar Sommer gaben in der Altersklasse M14 auf der Strecke über 5 km ihr Bestes und wurden mit den Plätzen 5 und 6 belohnt.