Wieder ist ein Jahr herum und das beliebte traditionelle Weihnachtsturnier der MLV-Volleyballer fand am 21.12.2019 in unserem stadtbekannten Sporthalle “Eispalast” der Grundschule “Am Kannenstieg” statt. Eingeladen waren alle Mitglieder der Abteilung Volleyball des MLV “Einheit” e.V. plus erstmals ein paar geladene Gäste zur Verstärkung. Auch andere Gäste, Familienangehörige & Freunde hatten ihren Spaß beim Zuschauen am Rande und die Kinder tobten in der Spieleecke herum.

 

Gespielt wurde nach dem Modus, Männer dürfen nicht alles, Frauen ein bisschen & Kinder dürfen alles. In fair ausgelosten Mixed-Mannschaften kämpften die Teams um Punkte, hatten aber vor allem Spass am Spiel. Neben Volleyball gings auch um das gemeinsamen vorweihnachtlichem Feiern bei Musik und lecker Essen und Trinken. Einfach mal zusammen abhängen, die anderen Mannschaften sehen und Entspannen.

 

Eines der Highlights war aber wie immer unsere Tombola. Als Hauptpreis winkte wieder der Tannenbaum incl. Baumbehang, der aber diesmal starke Konkurrenz von einem jeweils handsignierten Fußball und Trikot des 1.FC Magdeburg hatte! Angetreten waren 34 Sportlerinnen & Sportler aus unseren 6 Volleyballmannschaften (U14/16 w/m, U18/20 w/m, Damen, Herren 1, Herren 2 & Herren 4) plus 5 dem MLV nahstehende Gäste. In der Vorrunde spielten 2 Staffeln mit je 3 Mannschaften um die besten Plätze der Finalrunde im Modus JEDER gegen JEDEN 1 Satz bis 25. Die beiden Gruppenersten und der beste Zweite der Vorrunde kämpften im Finale um die Plätze 1-3. Der schlechtere Zweite und die beiden Drittplatzierten der Vorrunde spielten die Plätze 4-6 aus. So hatte jede Mannschaft insgesamt 4 Spiele und musste 2mal den Schiedsrichter stellen.

 

Am Ende gab es natürlich eine Siegerehrung und als Preise Tüten mit leckeren Süssigkeiten für jedes Team.

 

Ergebnisse:

Sieger:  Familie Griswold

2. Platz: Rote Zipfel

3. Platz: Weihnachtsgimpel

4. Platz: Schneeflocken

5. Platz: Pro Weihnachtsgrinch

6. Platz: Zipfelhüpfer

 

Ein Dank geht an das Organisations -Team “T & M & S” und an die fleisigen Helfern vor und nach dem Turnier.
Ein schöner Tag ging zu Ende und euer Verein wünscht euch eine schöne besinnliche und friedliche Weihnachtszeit.
Eure Sporthalle ist wieder ab dem 07.01.2020 geöffnet.

 

Es folgen nun ein paar Bilder: