Auch in der Rückrunde hatte unsere Jugendmannschaft U18männlich (U18m) kein Glück und verlor auch das Rückspiel gegen die GmS “Thomas Mann” deutlich.
Unser Team, zusammengesetzt aus 1x U18, 3x U16 und 2x U14 Spielern gab sich äusserst viel Mühe, konnte aber gegen die aus 7x U18 bestehenden Spieler des Gegners nicht viel ausrichten.
Zweitweise blitzte richtiges Volleyballfeeling auf und beide Mannschaften waren kurzeitig auf Augenhöhe, aber dann siegte die gewisse Routine des Gegners.

Nichtdestotrotz waren aus ganz Magdeburg (alle Schulen und Vereine mit Jugendarbeit wurden angeschrieben und eingeladen) nur 2 Mannschaften überhaupt in der Altersklasse U18m angetreten. Und so gesehen, wars für unsere Jungs ein toller 2. Platz (eben entsprechend der Mischung der Mannschaft und der unterschiedlichen Kenntnisse und Fähigkeiten der einzelnen Spieler dadurch).

Nun heisst es für das Team um Käpt’n Till Schleif wieder trainieren und trainieren und in der kommenden Beachsaison neu motiviert antreten und dort alle Chancen nutzen.

 

Herzlichen Glückwunsch dem Stadtmeister der Altersklasse U18m

GmS “Thomas Mann”.

Ergebnis:

 

MLV : GmS “Thomas Mann” – 0:3 (8:25, 11:25, 10:25)

 

Team MLV U18m: Schleif (K), Degner, Rückriem, Hoffmann, Kitter, Koch