Die Leichtathleten des MLV “Einheit” waren an diesem Wochenende aktiv auf Wettkampfreisen in Sachen Meisterschaften.

Lars Hermecke (Mä) war bei den Norddeutschen Meisterschaften in Göttingen am Start. Im Kugelstoßen erreichte er einen sehr guten 4. Platz mit 14,64 m. Die Frauen waren bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Borna. Die Staffel lief über 4 x 100 m neuen Vereinsrekord mit 52,87 sec. und verbesserte dabei den 9 Jahre alten Rekord um eine Sekunde. Bei Linda-Sophie Leipold, Jana Genilke, Michele Ahlborn und Maria Denck klappten die Wechsel sehr gut. Jana lief in 28,21 sec. über 200 m noch auf Platz 7 im Einzel.

Die Jugend war bei den Landesmeisterschaften in Haldensleben. Nadine Altmann (WJ U20) holte sich im Diskuswurf mit 29,69 m den Vice Meistertitel. Bei der M 13 gab es im Hochsprung im Vereinsinternen Duell einen geteilten dritten Platz. Paul-Lucas Gabauer und Franz Martin Gnilke übersprangen jeweils 1,46 m. Peter Czornack, M 14, wurde ebenfalls undankbarer vierter über 300 m in 43,91 sec. wie die Staffel der MJ U 14 über 4 x 100 m in 43,56 sec in der Besetzung M.Lange, Gabauer, Kasten und Gnilke und Laura Neumann (WJ U20) im Dreisprung mit 9,39 m.