Beim 17. Rolandsportfest des VfB Germania Halberstadt konnten die Mädchen wie auch die Jungen des MLV Einheit die traditionsreiche Rolandstaffel am Ende der Veranstaltung gewinnen. Hier laufen jeweils ein 8, 9, 10 und 11 jähriger in einer Staffel über 4 x 50 m zusammen. Die Jungen gewannen in 35,30 sec. und die Mädchen in 34,44 sec.

Auch sonst waren die Athleten sehr erfolgreich.

Tristan Barby gewann in der M 07 vier mal Gold ( 50 m Sprint, 400 m Lauf, Weit und Ball ) und Kurt Liebner in der M 08 zwei mal Bronze ( 50 m und Weit ). In der M 10 gewann Pierre Hähnel den 50 m Sprint und Enrico Rohde wurde in der M 11 im Sprint, Weitsprung und über 800 m erster und im Ballwurf zweiter.

Ebenso sammelten die Mädels fleißig Medaillen. In der W 07 konnte Eva Caroline Kasten das Ballwerfen gewinnen und wurde in den anderen Disziplinen jeweils dritte. In der W 08 gab es für Lisa Sophie Spilker Gold über 50 m und 800 m und Silber im Weitsprung und Ballwurf. Die W 09 dominierte Michelle Otto. Sie gewann dreimal Gold und holte im Ballwurf Bronze.

In dieser Altersklasse ging Platz 1 bis 3 über 800 m an den MLV. Neben Gold für Michelle gab es für Miriam Bruchholz Silber und für Lucy Rabe Bronze. In der W 10 gewann Hannah Marie Tanneberg Gold im Ballwurf und Bronze im Sprint.

Gratulation an die Sieger und Sportler!
D.Näther