Nach den Mädchen beendeten auch die Jungs die Saison im Sand beim Rückspiel im heimischen Sand des MLV-Sportplatzes. Krankheitsbedingt konnten nur 2 Spieler antreten, die aber dem Gast USC ordentlich die Stirn bieten wollten. Das Wetter passte wunderbar und nach dem Einspielen und -schlagen ging es los auf dem 4,5m x 9m großen Beachfeld des MLV “Einheit” e.V.

Nach 2 packenden Sätzen stand es ausgeglichen 1:1 und es brauchte den Tie-Break um eine Entscheidung im 3. Satz herbeizuführen. Den gewann dann der Gegner, was der Freude am Spiel keinen Abbruch tat. Die Volleyball-AG von Ersatzkapitän Zander hat sich gut präsentiert und gezeigt was sie in 1 Jahr Volleyballtraining gelernt hat.

15

Danach tobten sich beide Mannschaften beim gemeinsamen Duschen und Abkühlen unterm Rasensprenger nebenan aus, bevor es zur Siegerehrung ging. Glückwunsch dem Sieger USC in der Jugend-Stadtmeisterschaft U12 männlich des Stadtfachausschusses Volleyball in Kooperation mit dem Stadtsportbund Magdeburg. Aber auch Glückwunsch unserem MLV-Team!

Für die nächste Saison wünschen wir uns mehr Mannschaften aus anderen Vereinen und den Grundschulen der Stadt, damit das Turnier vielseitiger, interessanter und abwechslungsreicher wird.

Ergebnis:

MLV : USC – 1:2
MLV mit: Zander (K), Scharke

05   08