Nach nun geschlagenen 5 Jahren Durststrecke stand am 16.12.2017 endlich wieder ein Weihnachtsturnier an. Bereits die Planung zur Durchführung ließ viele Volleyballspieler erfreut aufhorchen. So fanden sich am Samstag ab 10 Uhr insgesamt 36 Spieler in der Sporthalle am Kannenstieg ein und freuten sich auf ein schönes Beisammensein und eine Menge Spielspaß. Nachdem alle Spieler aus den unterschiedlichsten Mannschaften der Volleyballabteilung des MLV (Herren, Damen, U20/U18/U14) fair auf 6 ausgewogene Teams aufgeteilt waren, konnte kurz nach 11 Uhr mit dem Spielbetrieb begonnen werden. Es spielten zunächst 2 Gruppen zu je 3 Teams in der Vorrunde gegeneinander. Jedes Spiel in der Vorrunde wurde dabei mit 2 Sätzen bis 15 Punkten bestritten. Schnell entbrannte bei allen Mannschaften der Ehrgeiz und es ging mit viel Elan den Bällen hinterher. Dabei spielten alle Teams von Beginn an als eine Einheit, auch wenn man sich bis dato noch gar nicht kannte. Am Ende der Vorrunde wurden dann die Gesamtplatzierungen aller Mannschaften ermittelt. Während der Halbzeitpause und zwischen den Spielen konnte an einem mehr als reichhaltigen Buffet nach Herzen geschlemmt, der ein oder andere Glühwein getrunken, sowie ein Los bei der Tombola gekauft werden. Die Tombola bot dabei eine riesige Auswahl an Preisen und löste einen regelrechten „RUN“ auf die Lose aus. Oft gesehen: Breit grinsende Gesichter, weil eben wieder ein großer Preis abgestaubt wurde.

Hier die BILDER !

In der Hauptrunde spielten dann auf Feld 1 die Mannschaften von Platz 1 – 3 die Platzierung auf dem Siegertreppchen aus und auf Feld 2 wurde parallel das kleine Finale um die Plätze 4 – 6 ausgetragen. Wieder gab jedes Team alles, denn nun wurde auch auf 2 Gewinnsätze umgestellt, ein Unentschieden war somit nicht mehr möglich. Nach spannenden und hitzigen Ballwechseln war das Turnier um 15 Uhr beendet und die Siegerehrung folgte. Doch egal welcher Platz erreicht wurde, es machte jedem Teilnehmer eine Menge Spaß und das Ziel, nämlich auch einmal die Spieler der anderen Volleyballmannschaften kennenzulernen, wurde erreicht.

GESAMTPLATZIERUNGEN:

1. Platz – Die letzten Yeti´s

2. Platz – Happy Glühschweine

3. Platz – Die 5 lustigen 6

4. Platz – Snowballs

5. Platz – Die Weihnachtselfen

6. Platz – Die heiteren 5

 

Meinen Bruder Markus und mich hat es sehr gefreut, dass wir diesen Tag zusammen alle eine Menge gute Laune hatten und bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern und Unterstützern und freuen uns auf ein Wiedersehen spätestens bei dem nächsten Weihnachtsturnier.

Habt ein tolles Weihnachtsfest und kommt gut ins Jahr 2018