Am vergangenen Wochenende fand mit der Bezirksbestenermittlung „die kleine Meisterschaft“ für die jüngsten Leichtathleten des MLV „Einheit“ in Schönebeck statt.

Trotz extremer Temperaturen von über 30°C schaffte es Mimi Meinhard mit einem starken Lauf über 800 m in ihrer Altersklasse W10 mit einer Zeit von 2:48,84 min. auf den 3. Platz.

Nur knapp am Podest vorbei sprintete die Staffel der W8 Mädchen mit Paulina Luckau, Jana Hinkel, Tamara Petersohn und Anna Lotta Trunschke. Über 4×50 m belegten die Athletinnen den 4. Platz mit einer Zeit von 36,77 Sek.

In den Altersklassen M9 und W8 der Jungen und Mädchen fand außerdem ein Dreikampf mit den Disziplinen 50 m, Weitsprung und Ballwerfen statt. Simon Birkefeld belegte im Dreikampf den 5.Platz (8,72 Sek., 3,56 m, 29,38 m) und Anna Lotta Trunschke (8,47 Sek. , 3,40 m, 12,15 m) den 6. Platz. Sie hätte mit einem weiteren Ballwurf ein noch besseres Ergebnis erzielen können.

In der Gesamtwertung belegten die Mädchen Anna Lotta Trunschke, Anni Witthuhn, Jana Hinkel, Paulina Luckau und Tamara Petersohn an dem Tag in der U10 W im Dreikampf einen soliden 6. Platz.