Von unserem Verein war am Wochenende wieder eine starke Delegation bei den Winkelmann Games in Stendal am Start. Ein eigentlich traditionelles Wochenende, aber die Teilnehmerzahlen sprechen eine andere Sprache.
Vor allem bei der BM der Männer und Frauen. Hier waren insgesamt 12 Starter vor Ort, davon allein 6 Frauen vom MLV Einheit. So gab es natürlich Medaillen für alle. Im Wurfbereich wurde Jenny Hase Doppelmeisterin im Diskuswurf und Kugelstoßen, jeweils vor ihrer Teamkollegin Nadine Altmann. Über 1500 m gab es auch einen Doppelerfolg. Hier siegte Sabrina Mewes-Bruchholz vor Sylvia Hausendorf. Das Hochspringen gewann Thora Grentzius und im 200 m Sprint wurde Jana Genilke zweite. Beim Sportfest konnte Hendrik Ebecke (M09) sich Platz drei über 800 m erkämpfen.

Beim 8. Zwergensportfest war dann etwas mehr Beteiligung. Hier konnte in der AK M 04 Philip Wollgast den Crosslauf gewinnen und im Mehrkampf belegte er den zweiten Platz. In der W 05 wurde Laura Böcker im Crosslauf dritte und im Mehrkampf zweite. Insgesamt wurde der MLV Einheit von 15 Vereinen dritter und bekam dafür einen Pokal mit nach Hause.

 

Detlef Näther