Bei schönstem Frühlingswetter sind am vergangenen Wochenende die Werfer/in in
die Freiluftsaison gestartet. Am Samstag fand der 37. Werfertag des
Stendaler LV 92 statt. Dort konnten sich Nadine Altmann (Kugel/Diskus)
und Stefanie Pertz (Kugel/Speer) jeweils über einen Doppelsieg freuen.
In der Jugend bestätigte Alexander Höhne seine guten Trainingsleistungen
auch im Wettkampf und belegte Platz 2 im Kugelstoßen und Platz 1 im Diskus.
Der jüngste Starter vom MLV Einheit, Henri Pertz, belegte bei seinem ersten
Wettkampf direkt Platz 1 im Ball werfen.
Die guten Ergebnisse vom Samstag wurden am Sonntag von Jenny Hase
beim 9. Werfertag des PSV Burg fortgesetzt. Die Werferin hatte am Sonntag
einen sehr guten Tag und konnte gleich zu Beginn der Saison den Vereinsrekord
im Kugelstoßen sowie im Diskuswerfen in der W30 verbessern und landete
zugleich einen Doppelsieg in ihrer Altersklasse.