Die Bezirksmeisterschaften der Altersklasse 8 – 11 Jahren fand bei Sahara-Temperaturen von über 35 Grad im Waldstadion von Haldensleben statt. Der Veranstalter, der Haldensleber SC, sorgte aber für einen reibungslosen Ablauf, so dass alle gesund ins Ziel kamen. Die Athleten des MLV „Einheit“ e.V. waren zudem sehr erfolgreich.

Michelle Otto und Enrico Rohde gewannen jeweils allein je drei Medaillen. Michelle wurde in der W 9 Bezirksmeisterin über 50 m in 7,97 sec., im Weitsprung mit 3,82 m und mit der Staffel über 4 x 50 m in 33,08 sec. .

Zur siegreichen Staffel gehörten noch ihre Schwester Laura und Lucy sowie Miriam. Enrico wurde in der M11 im Hochsprung mit 1,39 m Bezirksmeister und holte im Weitsprung mit 4,41 m und im Ball mit 40,20 m jeweils Bronze.

Zwei Silbermedaillen gewann Lisa Sophie in der AK W 8. Über 50 m reichten 8,49 sec. und mit der Staffel über 4 x 50 m 36,02 sec. Zur Silberstaffel gehörten noch Malia, Amy und Laureen.

Melana rundete das sehr gute Ergebnis mit Bronze in der W 11 über 50 m in 7,77 sec. ab.