Hallenwettkampf Stendal
Anna Lotta Trunschke, Eva Caroline Kasten, Jakob Knauer
Quelle: StendalerSV 92

 

Am vergangenen Samstag fand in Stendal das zweite offene Hallen-Altmark-Sportfest statt. Diesmal gingen die Altersklassen U20, U14 und U12 an den Start und konnten ihren ersten Hallenwettkampf bestreiten. Einen ganz starken Tag hatte Anna Lotta Trunschke in der Altersklasse W10, die gleich drei Mal den 1. Platz belegte und mit zwei neuen persönlichen Bestleistungen über 50 m Hürde (10,30 Sek.) und Weitsprung (4,16 m) nach Hause fuhr (plus 50m 7,77 Sek.).
Zum Abschluss holte sie sich über 800 m einen guten 2. Platz mit einer Zeit von 2:58,54 min. Eva Caroline Karsten und Jakob Knauer steigerten ihre Leistungen und belegten jeweils den 3. Platz über 50 m Sprint 8,06 Sek. und 8,23 Sek. in ihrer Altersklasse W13 und M13.
Weitere Platzierungen:
 
3. Platz Jakob Knauer M13 Weitsprung 3,74m

4. Platz Eva Caroline Kasten W 13 Weitsprung 3,89m