Am Samstag fanden in Halle die Landesmeisterschaften der Blockwettkämpfe der Jugend statt. Die Jungen und Mädchen zeigten in den einzelnen Disziplinen hervorragende Leistungen. In der Altersklasse M15 landete A. Höhne in dem Block „Wurf“ auf dem 2. Platz und wurde dadurch Vizelandesmeister. In seiner Paradedisziplin Diskuswerfen steigerte er sich auf 35,08m. Damit fehlen ihm nur noch 3m bis zur Norm für die Mitteldeutschen Meisterschaften in Mittweida.

 

In den einzelnen Blockwettkämpfen gab es zudem noch weitere vordere Platzierungen, so sicherte sich W. Groo im Block „Lauf“ in der Altersklasse M14 trotz Verletzung einen guten 4. Platz. In ihren Altersklassen belegten T. Linkohr, M. Schott und E. Mewes jeweils die Plätze fünf und sechs im Block „Lauf“.

 

Gleichzeitig fand am Samstag in Magdeburg der 40. Hopfengartenpokallauf statt. In der Altersklasse U12 W gab es über 5.1 km direkt einen dreifachen Erfolg für den MLV „Einheit“: M. Meinhard belegte den ersten Platz und auf den Plätzen zwei und drei folgten E. Pache und L. Schulze.

 

Bei den Erwachsenen freute sich C. Kruse in der W60 über 5.1 km über den Sieg. M Lange lief über 5.1 km zum zweiten Platz in der Altersklasse U18 und Y. Sanne kam mit einer guten Zeit auf Platz drei in der Altersklasse W40 über 5.1 km.

 

Erfolgreicher Meisterschaftssonntag in Brandenburg

 

Am Sonntag ging es für die Seniorinnen nach Rathenow zu den offenen Berlin- Brandenburgischen Meisterschaften. Die Seniorinnen behaupteten insgesamt 4 Titel für sich. Doppelmeisterin wurde S. Pertz im Kugelstoßen und Speerwerfen in der Altersklasse W30. Doppelte Vizemeistertitel über 100m und 200m in der Altersklasse W30 holte sich J. Genilke.

 

Die Sprinterinnen hatten an diesem Tag einen starken Windgegner und mussten mit Böen aus der Gegenrichtung kämpfen. Die Hoffnung bleibt, dass sie ihre Zeiten dann bei den nächsten Wettkämpfen weiter verbessern.

 

Weitere Platzierungen:

3. Platz  J. Dreiling W30 200m

1. Platz S. Pfeifer-Böcker W35  Weitsprung

2. Platz S. Pfeifer-Böcker W35  100m

1. Platz R. Weißmeyer W40 80m Hürde

3. Platz R. Weißmeyer W40 Weitsprung