MLV „Einheit“ mit 12 Podestplätzen bei Landesmeisterschaften

 

Am 27.01.18 und 28.01.18 wurden die Hallen-Landesmeisterschaften der Männer, Frauen, Senioren und Seniorinnen ausgetragen.

Am Samstag erreichten die Athleten des MLV „Einheit“ e.V. bei der Meisterschaft in der Brandbergehalle in Halle neun Podestplätze. Am erfolgreichsten waren Jana Genilke (W30) im 60m- und 200m-Sprint sowie Helmut Ringhand (M70) über die 800m- bzw. 1500m. Sie wurden Hallen-Landesmeister in 8,92s und 29,10s (Genilke) bzw. Ringhand in jeweils 2:51,32min und 6:53,58min. Ebenfalls den Titel erkämpften sich Jenny Hase (Frauen) im Kugelstoßen mit 12,74m, Sylvia Hausendorf (W45) über die 1500m-Strecke in 7:42,23min und Cora Kruse (W60) im 800m-Lauf in 3:20,75min. Platz 2 ging an Paula Vielhaber (Frauen) im 1500m-Lauf in 5:00,78min und Platz 3 sicherte sich die 4x200m Staffel der Frauen in Besetzung Leiphold, Genilke, Ahlborn, Vielhaber in 1:58,70min.

Ebenfalls am Sonntag in Halle fand der Werfertag statt. Dort ging Frank Bolecke (M50) im Speerwurf an den Start und sicherte sich mit 43,02m den Titel. Jenny Hase und Nadine Altmann (beide Frauen) warfen ihren Diskus 35,35m (Hase und neuer Vereinsrekord) bzw. 28,18m (Altmann) und wurden mit Platz 2 und 3 belohnt.

Sonntag fanden die offenen Berlin/Brandenburg-Landesmeisterschaften statt. Auch da waren Athleten des MLV „Einheit“ vertreten! Jana Genilke (W30) konnte ihre Leistung vom Vortag über die 200m noch mal steigern und wurde mit 28,47s Vizemeisterin. Auch Cora Kruse (W60) stellte sich erneut der Konkurrenz, diesmal allerdings über die 3000m-Strecke und wurde ebenfalls mit: 14:27,50min Vizemeisterin. Helmut Ringhand (M70) lief die 3000m in 12:59,25min und erreichte damit Platz 3.

Allen Athleten Herzlichen Glückwunsch!

 

Schülersportfest in Wolmirstedt

In Wolmirstedt waren am vergangenem Samstag die Kleinsten vom MLV „Einheit“ am Start und konnten 11 Podestplätze erkämpfen.

Ganz oben auf dem Treppchen standen Jonathan Schirmeister (M09) mit 5,80m im Medizinball (2kg) stoßen, Anna Lotta Trunschke (WJ U8) im 50m-Sprint mit 8,88s und über die 400m in 1:30,33min (Vereinsrekord) sowie die 4×1 Runde Staffel der WJ U8 mit 2:19,52min in Besetzung Bruchholz, Peterson, Luckau, Fried.

Platz zwei sicherten sich gleich drei Staffeln des MLV „Einheit“: In 1:36,42min lief die 4×1 Runde Staffel in der Besetzung Kasten, Drüsedau, Wundrack, Dömeland (W10) über die Ziellinie. Die M09 in Besetzung Becker, Sieweck, Ebecke, Schirrmeister erreichten nach 1:40,55min das Ziel und die MJ U8 beendete ihren Staffellauf in 2:38,39min in der Besetzung Pertz, Weißberg, Fried, Werner. Schirrmeister wurde zudem noch 2. im 400m-Sprint in 1:28,45min.

Mica Werner (MJ U8) erkämpfte sich zwei 3. Plätze im 400m-Sprint in 1:51,89min und im Medizinball stoßen (2kg) mit 3,43m. Die 4×1 Runde Staffel der W08 lief in 1:44,45min in Besetzung Strohmeyer, Klingenberg, Kubina, Trunschke ebenfalls auf Platz 3.

Unseren Kleinsten gratulieren wir zu ihren Leistungen!

 

J. Heise