Am Samstag fanden in Magdeburg die Landesmeisterschaften im Crosslauf statt. Die Läufer hatten sehr gute Wetterbedingungen und konnten diese für 3 Plätze auf dem Podest nutzen. Hester van Vachem (U20W) und Sabrina Mewes-Bruchholz (W35) freuten sich jeweils nach einem gelungenen Lauf über eine Distanz von 4,2 km über den Vizelandesmeistertitel. Hester van Vachem benötigte für die Strecke 20:41 min. und Sabrina Mewes-Bruchholz schaffte es in 23:02 min. Jette Pommerenke (W40) rundete das erfreuliche Ergebnis mit einem guten 3. Platz in ihrer Altersklasse ab. Sie legte die Distanz von 4,2 km in einer Zeit von 21:18 min. zurück.

Neben den Landesmeisterschaften im Crosslauf starteten auch die jüngeren Läufer im Crosswettkampf – allerdings ohne Meisterschaft. Henri Pertz (M6), Anna Lotta Trunschke (W8) und Stefanie Pertz (Frauen) schafften es jeweils in ihrer Altersklasse bis ganz nach ganz oben auf das Treppchen. Anna Lotta Trunschke benötigte für die 700 m lange Crossstrecke eine Zeit von 3:00 min. während Henri Pertz diese Distanz in einer Zeit von 4:09 min. zurücklegte. Stefanie Pertz lief den Crosslauf von 4,2 km in unter 25 Minuten – 24:47 min. Mimi Meinhard (W10) musste sich in ihrer Altersklasse knapp geschlagen geben und belegte auf der langen Crossstrecke eine Zeit von 6:01 min. den 4. Platz.